Warum Krafttraining so gesund ist

Die körperlichen und gesundheitlichen Vorteile durch Krafttraining

Krafttraining, manchmal auch als krafttraining vorteile oder Krafttraining bezeichnet, ist eine besondere Art von Training, um Muskelkraft und Ausdauer zu erhöhen. Für Kraftübungen werden Simulatoren, Hanteln, Hanteln, Expander oder einfach das Gewicht des eigenen Körpers verwendet. Beispiele für Kraftübungen mit eigenem Gewicht sind Push-ups, Sit-ups oder Übungen für Bauchmuskeln.

nachteile krafttrainingKrafttraining vorteile kann die Belastung des muskuloskeletalen Systems erhöhen. Regelmäßiges Krafttraining stärkt Knochen, erhöht die Kraft und die Erleichterung der Muskeln, erhöht den Gesamtklang des Körpers. Im Gegensatz zu Gewichtheben oder Bodybuilding – das ist kein Wettkampfsport, sondern eine gewisse Übung.

Krafttraining wird empfohlen, um mit Aerobic Workouts und Stretching kombinieren. Aerobe Übung, nützlich für das Herz-Kreislauf-System, stärkt grundsätzlich große Gruppen von Muskeln im unteren Körper. Krafttraining ergänzt diese Belastung, stärkt die Muskeln der Brust, Arme, Bauchmuskeln und Rücken.

Geringere Verletzungsanfälligkeit durch regelmäßiges Krafttraining

Kalorienverbrauch

Der Aufwand an Kalorien hängt vom Gewicht, der Dauer und der Intensität der Person ab.

Zum Beispiel verbrennt eine Frau mit einem Gewicht von 65 kg in 20 Minuten intensiver Ausbildung 117 Kalorien. Eine Frau mit einem Gewicht von 75 kg in 20 Minuten moderaten Intensitätstraining verbrennt 68 Kalorien. Male mit einem Gewicht von 90 kg für eine 20-minütige Trainingsintensität durchschnittlich verbrauchten Kalorien 81, und einen Mann mit einem Gewicht von 100 kg, während eines intensiven Trainings – 181 Kalorien.

Vorteile

Krafttraining vorteilestärkt die Muskeln und ihr Ergebnis wird sich direkt auf Ihren Alltag auswirken. Eine Person mit starken Brustmuskeln und Armen ist einfacher, eine Aktentasche zu tragen, um Koffer und Taschen zu waschen oder zu heben.

Hier sind ein paar Argumente für das Krafttraining:

  • Stärkung der Rückenmuskulatur, ist es einfacher, mit den Schmerzen im unteren Rücken zu bewältigen.
  • Regelmäßige Ausbildung verbessert die Haltung.
  • Verbesserte Sportergebnisse in anderen Sportarten (Skifahren, Tennis, Golf).
  • Stärkt das gesamte muskuloskeletale System und verbessert die Arbeit der inneren Organe.

gesundheitliche vorteile krafttrainingDiejenigen, die in Krafttraining engagiert sind, in einem passiven Zustand und sogar im Traum, verbraucht mehr Kalorien. Die Tatsache, dass Stoffwechselprozesse im Muskelgewebe gehen aktiver als im Fett und Energieverbrauch (dh Kalorien!) In der Gegenwart einer großen Muskelmasse erhöht.

Ein weiterer Vorteil – die Möglichkeit, sich in Krafttraining vorteile überall zu engagieren. Wenn es finanzielle Möglichkeiten und den Wunsch, in die Umgebung von anderen Menschen zu engagieren, können Sie in die Turnhalle gehen. Aber im Prinzip ist alles, was Sie brauchen, eine Matten- oder Bodenmatte und eine Reihe von Hanteln. Als Schalen können Sie sogar ein dickes Telefonbuch, Reistaschen oder Flaschen Soda nehmen.

Reduktion von Gesundheitsrisiken

Vorbehalte

Von sich aus ist Krafttraining nicht gefährlich, man kann sich selbst eine Verletzung in Abwesenheit eines Warm-up, übermäßige Arbeitsbelastung oder Nichtbeachtung von Übung Techniken verursachen.

Bevor Sie mit dem Training beginnen, sollten Sie unbedingt einen Arzt aufsuchen. Wenn es medizinische Einschränkungen oder nach einer Verletzung gibt, lohnt es sich auch, mit dem Physiotherapeuten zu sprechen.

Manche beschweren sich vor Muskelschmerzen, besonders in der ersten Trainingswoche. Allerdings passiert dieser Schmerz schnell, wenn nach dem Trainieren, trainieren Übungen und Praxis regelmäßig.

Prävention von Fettleibigkeit

Krafttraining ist in jedem Alter nützlich. Sie verbessern Sportleistungen. Zum Beispiel können Jugendliche unter der Leitung eines Trainers Muskelgruppen entwickeln, die für die Sportarten wichtig sind, an denen sie beteiligt sind.

was bewirkt krafttraining bei frauenMit dem Alter steigt die Bedeutung des Krafttrainings. Nach 30 Jahren beginnen die Muskeln degenerative Veränderungen (Sarkopenie). Die Dichte des Muskelgewebes nimmt ab, und das Fettgewebe nimmt zu. Infolgedessen atrophieren die Muskeln allmählich und verlieren ihre frühere Stärke zum Alter.

Krafttraining vorteile hilft einer Person aktiv zu bleiben, zu verhindern oder zu verlangsamen die Entwicklung von altersbedingten Krankheiten. Eine kleine Erhöhung der Last ermöglicht es älteren Menschen, den vestibulären Apparat zu stärken und Stürze zu verhindern.

Kein Muskelmasseaufbau nur durch Krafttraining

Wenn möglich, am besten mit einem professionellen Trainer in einem Fitness-Center oder Sport-Club.

Wenn Sie anfangen, sich zu Hause zu trainieren, bevor Sie spezielle Ausrüstung benutzen, studieren Sie sorgfältig die Anweisungen dazu. Es gibt viele Bücher, die dir sagen, wie man mit dem Training trainiert und Verletzungen vermeidet.